Donnerstag, 29. April 2021

Akzeptanz

Es gibt Menschen, die sind wie sie sind. 
Da müssen wir uns bewusst werden, wenn wir den Menschen nicht ändern können, können wir nur unsere Einstellung ändern.

Da spielt die Akzeptanz eine große Rolle.
 
Wenn es gar nicht geht, sollten wir uns die Frage stellen, ob wir die Beziehung zu diesen Menschen aufrechterhalten wollen. 
Eine Möglichkeit, wenn die Entscheidung schwerfällt, eine Pro- und Contra Liste zu erstellen. Was hält mich? Was spricht dafür, die Beziehung zu beenden?
 
Manchmal hilft auch ein eine kleine Pause. 

Eure
Tina Böhm

Dienstag, 27. April 2021

Wortschatzerweiterung

Wer kennt es nicht? Du kommst in eine Situation und Dir fehlen die Worte.
Das ist mir auch schon das ein oder andere Mal passiert und später sind mir viele Worte eingefallen, die ich hätte sagen können.

Seit ich Deutsch als Zweitsprache unterrichte, hat sich auch mein Worthorizont erweitert.

Wortschatzerweiterung bedeutet auch Horizonterweiterung. Eine besondere Herausforderung ist dabei der Urlaub. Ich habe eine Fremdsprache gelernt und genau das Wort, welches ich brauche, fällt mir nicht ein. Was mache ich? Genau! Entweder schaue ich ins Wörterbuch oder ich umschreibe es mit anderen Worten.

Was es noch für Möglichkeiten gibt, Deinen Wortschatz zu erweitern? Hier einen Tipp von mir: Wortschatzerweiterung mit Martin Rettmer.

Viel Spaß

Eure Tina Böhm


Montag, 26. April 2021

Die Selbsterkenntnis


Wie gut kennst Du Dich selbst? Ist das was Du siehst, auch das, was andere sehen?

Empathie ist nicht nur der Schlüssel zu anderen, er kann auch ein Schlüssel zu sich selbst sein.

Dabei handelt es sich nicht um einen Prozess, der nebenbei erledigt werden kann. Wer sich mit sich selbst beschäftigt, kann auf vieles blicken. Doch ist das, was ich da sehe, auch das, was ich sehen möchte?

Jeder Lebensabschnitt, den wir durchlaufen, prägt uns auf eine gewisse Art und Weise. Doch was ich sehen möchte, können nur wir selbst entscheiden. Auch was wir aus dieser Erkenntnis machen, können nur wir selbst entscheiden.

Doch alles, was wir daraus erkennen und erfahren, macht uns ein Stück weiser.

Herzlichst

Eure Tina

Samstag, 24. April 2021

Nutze die Zeit

 

Ich kann mich als Opfer der Zeit hinstellen oder die Energie für neue Pläne nutzen. Für den einen ist das Glas halb leer, für den anderen halb voll. Es kommt immer auf die Perspektive an. Also macht das Beste aus Euer Leben. Eure Tina Böhm 

Akzeptanz

Es gibt Menschen, die sind wie sie sind.  Da müssen wir uns bewusst werden, wenn wir den Menschen nicht ändern können, können wi...